Lachgas

 

Behandlungen mit Lachgas möglich

 

Für eine angenehmere und stressfreie Situation, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Behandlung mit Lachgas oder in Vollnarkose durchzuführen. Lachgas hat eine schmerzstillende und beruhigende Wirkung. Es hilft aber auch gegen Würgereiz (bei der Abdrucknahme) und starke Schluckreflexe, die den zahnärztlichen Eingriff erschweren.

 

Über eine kleine Nasenmaske wird ein Gemisch aus Sauerstoff und Lachgas zugeführt. Bereits nach wenigen Atemzügen beginnt sich die Wirkung von einem Gefühl der Leichtigkeit und Entspannung zu entfalten. Währenddessen ist der Patient immer ansprechbar, aber Angst und Verspannung weichen einem beruhigenden Geborgenheitsgefühl. Der Patient kann die Praxis im Anschluss alleine verlassen und ist wieder verkehrstüchtig.

 

 

Vollnarkose

 

Aus verschiedenen Gründen möchten gewisse Patienten nur in Vollnarkose behandelt werden. Hierfür bieten wir Ihnen eine ambulante Behandlung mit professionellem Anästhesieteam an.

TEL 044 737 35 59

IMPRESSUM